feurige garnelensuppe

anleitung

zutaten für 4 personen


  • Garnelen von Kopf und Schalen befreien, Köpfe und Schalen zur Seite stellen, den Darm entfernen
  • Korianderstängel waschen und Blätter abzupfen, zur Seite stellen

Die Korianderwurzel kleinschneiden und mit Pfefferkörnern mörsern

  • Pilze putzen und in mundgerechte Stück schneiden
  • Zitronengras in 3 cm lange Stücke teilen und mit einem Messer zerdrücken
  • Kaffirblätter vierteln
  • Galgant waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • Chili putzen, eine halbe Schote zur Seite legen, den Rest in sehr dünne Ringe schneiden, mit Limettensaft und Fischsauce in eine Schale geben
  • Garnelenköpfe und -schalen mit ca. 1,5 Liter Wasser aufkochen. Korianderwurzel-Pfeffermischung zum Garnelensud geben und 5 Minuten leicht köcheln; den Fond durch ein feines Sieb laufen lassen und in einen Topf geben und aufkochen.
  • Galgant, Kaffirblätter und Zitronengras hinzugeben und alles weitere 2 Minuten köcheln.
  • Garnelen, ½ Chilischote und Pilze dazugeben, mit geschlossenem Deckel etwa 3 Minuten weiter köcheln.
  • Zitronengras und Galgant aus der Suppe entfernen.
  • Die Suppe mit der Chilimischung servieren. Auf Wunsch Koriandergrün zugeben.

500 g

1 Stängel

300 g

3

2 Stängel

1 Stck

4

4 EL

4 EL

1/2 TL

Garnelen mit Köpfen und Schalen

Koriandergrün mit Wurzel

Pilze, z.B. Champignons

Kaffirblätter

Zitronengras

Galgant, daumendick

Chilischoten

Limettensaft

Fischsauce

Pfefferkörner

Salz, Fischfond


dazu empfehlen wir folgende gewürze

Würzmischung
12,00 € 5,80 € 1