kochkurs marokkanische Küche

Aus dem Land der Tajines

Die marokkanische Küche besticht durch ihre Harmonie orientalischer Aromen. Ihr Cross-over verbindet berberische, andalusische, afrikanische, jüdische, osmanischen und fran-zösische Einflüsse. Bereiten Sie mit uns typische Tajine- und Couscous-Gerichte zu. Lassen Sie sich verzaubern von Salzzitro-nen, Ras-el-Hanot, Koriander, Petersilie und Minze, von Safran, Rosenwasser, Zimt, Kreuzkümmel und Ingwer. Die marokka-nische Gastfreundschaft ist beeindruckend. Nach uraltem Brauch bietet man seinen Gästen eine Auswahl von Speisen an. Das Fazit: Auf dem Tisch drängeln sich Teller, Platten und Schüsseln. 

Jeder ist herzlich eingeladen!


 

galerie

hard facts

  • bis zu 16 Teilnehmer
  • alle Utensilien werden gestellt
  • auch als Teamevent buchbar
  • Anmeldung bis 10 Tage vor Beginn notwendig

Unsere Empfehlungen

Für alle "Spießer":

 

Mangal und Spießgrill mit Zubehör